Archiv
07.01.2018 | CDU Bockhorn
Kein weiterer Einkaufsmarkt für Bockhorn
Für eine gut besuchte Ratssitzung sorgte im Dezember die geplante Ansiedlung eines EDEKA-Marktes mit insgesamt 1550 m² Verkaufsfläche in der Langen Straße.
Zusätzlich möchte auch die Bünting-Gruppe den Bockhorner Combi-Markt durch einen modernen um 200 m² größeren Neubau auf der vorhandenen Fläche ersetzen. Dabei sollen Park- und Anlieferungsverkehre optimiert werden.
Auch Aldi möchte erweitern: Im Bereich des Hol-Ab-Marktes soll ein moderner um ca. 450 m² größerer Markt entstehen, 
weiter

26.09.2017 | CDU Bockhorn
 Der Generalsekretär der CDU Deutschland, Peter Tauber kommt am 5.10.2017 von 12 bis 14 Uhr in die Fußgängerzone nach Varel!
Kommen Sie mit ihm und unserem Landtagskandidaten Jens Damm ins Gespräch!
weiter

06.08.2017 | CDU Bockhorn
 Der Wettergott hatte ein Einsehen: Bei der Radtour der Bockhorner CDU schien die Sonne. Im Bockhorner Süden lernten die Teilnehmer einiges zur Geschichte der Klosterhöfe und verlebten einen geselligen und kurzweiligen Nachmittag.
Abends fand die Radtour ihren Abschluss im Garten des Grabsteder Hofs.

weiter

05.07.2017
Start ist am Samstag, dem 5. August 2017, 14:00 Uhr am Marktplatz in Bockhorn.

Wir verbringen den Nachmittag im Bockhorner Süden. Die erste Pause legen wir auf dem Klosterhof Lindern ein, einem der 4 Klosterhöfe der Gemeinde. 200 Meter nördlich der Hofstelle liegt die Hohe Burg, eine mittelalterliche Burganlage, von der noch die Umrisse erkennbar sind.

Den Abend beschließen wir ab 18:00 Uhr im Grabsteder Hof mit einem gemeinsamen Grillen.

weiter

21.06.2017
Informationen der CDU Gemeindeverbände Bockhorn und Zetel / Neuenburg Download unten auf der Startseite oder unter Aktuelles
Wir informieren Sie über unsere Arbeit und über interessante Menschen und Themen aus unserer Region.
weiter

06.05.2017 | CDU Bockhorn
Das Team der Vareler Hospizbewegung um Anke Kück ist der Realisierung eines stationären Hospizes in Varel wieder ein Stück näher gerückt. Der gut besuchte Hospiztag zeigte wieder, wie stark das Motto des Vereins "Leben bis zuletzt" bereits in der Region verankert ist. Auch die CDU Bockhorn war mit einem Team dabei und freut sich, die gute Sache unterstützen zu können!
weiter

02.04.2017 | CDU Bockhorn
Bockhorner CDU-Fraktion sieht dringenden Handlungsbedarf
Bereits im April 2007 wurde durch den Präventionsrat der Gemeinde Bockhorn eine Fragebogenaktion durchgeführt, in der die Gefahrenpunkte auf dem Schulweg dargestellt waren. CDU-Ratsfrau Christel Bartelmei gehörte damals zum Projekt-Team: „Der Bereich Lange Straße / Kranenkamper Straße, für den jetzt von betroffenen Müttern eine Ampelkreuzung gefordert wurde, gehörte damals bereits zu den häufig genannten Gefahrenpunkten. Viel passiert ist seitdem leider nicht.“ 
weiter

26.02.2017 | CDU Friesland
Eine starke Stimme für Friesland

Die CDU geht im Wahlkreis 70 – Friesland und Gemeinde Jade am 14. Januar 2018 mit Jens Damm (51)  in die Landtagswahl. In der Nominierungsversammlung im Schützenhof in Jever  stimmten die anwesenden Mitglieder mit großer Mehrheit für Damm, den CDU-Fraktionsvorsitzenden im friesischen Kreistag.

Jens Damm erklärte seine tiefe Verbundenheit zu seiner Heimat. Dies sei jeher die stärkste Antriebskraft für sein politisches Engagement.

„Ich bin bereit, für Friesland anzupacken!“, bekräftigte er.

 
weiter

02.02.2017 | CDU Bockhorn
Seit 1.11.2016 ist Rainer Hajek aus Grabstede Mitglied des Deutschen Bundestags.
Bei seinem Antrittsbesuch bei Bockhorns Bürgermeister überreichte ihm Andreas Meinen ein Bockhorner Wappen für sein Büro in Berlin.
Gemeinsam mit der CDU-Kreisvorsitzenden Christel Bartelmei und dem Vorsitzenden der CDU Bockhorn informierte sich Rainer Hajek zu Bockhorner Themen.
 
weiter

24.01.2017 | CDU Bockhorn
21. Neujahrsempfang der CDU Bockhorn

Thorsten Krettek eröffnete den 21. Neujahrsempfang des CDU-Gemeindeverbandes Bockhorn mit einem Zitat des Komponisten Robert Stolz: „Es bleibt im Leben, was man verschenkt hat.“

Wie in jedem Jahr hatte die CDU Bockhorn Ehrenamtliche aus der Gemeinde eingeladen, um einfach einmal Danke zu sagen für ihr unermüdliches und oft unbeachtetes Wirken.

Thorsten Krettek beschrieb es als Ausdruck von Freiheit, nicht passiv auf der Couch zu verharren und zu kritisieren, sondern aktiv sein Umfeld positiv zu gestalten. 

weiter

Impressionen
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands